07 01 Abrechnung Festmahl

Situation

Am Wochenende fand eine Geburtstagsfeier im Gasthof „Goldener Elch“ statt. Hans Hansen hat zu seinem 70. Geburtstag seine Familie und Freunde eingeladen. Die Gäste saßen an 3 verschiedenen Tischen, die von 3 verschiedenen Bedienungen mit Essen und Trinken versorgt wurden.

Nachdem das Fest zu Ende war und alle gut gegessen und getrunken hatten, sammelte der Wirt vom „Goldenen Elch“ die Zettel der Bedienungen ein, um die Rechnung für Hans Hansen zu erstellen:


Der Wirt hatte aber keine Lust und kannte sich mit Excel auch nicht aus, deshalb gibt er dir die Aufgabe die Rechnung zu erstellen.

Die Preise für die Speisen und Getränke:

Bier 1,20 €
Spezi 2,10 €
Wasser 2,00 €
Spätzle 3,60 €
Schnitzel 4,20 €
Bockwurst 2,60 €
Kaffe 2,10 €
Torte 2,70 €
Eis 3,40 €

Arbeitsauftrag

Erstelle eine Rechnung in Excel bzw. in Google Drive (Frage im Zweifel noch einmal nach). Es soll die Summe der Tische und die Gesamtsumme des Abends ermittelt werden. Verwende absolute und relative Zellbezüge.

Verwende einen Eingabebereich für die Preise der Speisen und Getränke.

Formatiere deine Tabelle entsprechend.

Speichere deine Tabelle auf deinen Stick (Google Drive) mit dem Dateinamen
Vorname Nachname V7 Rechnung Hansen. Gib die Datei ggf. zum Kommentieren frei. Achtung! Bitte keine Mail beim Freigeben verschicken!

Hilfe

Klicke hier, wenn du noch mehr Hilfe brauchst!

Klicke hier, wenn du noch mehr Hilfe brauchst!

Eine Tabelle könnte so aussehen:

Zusatzaufgabe

  1. Berechne den Anteil (in Prozent bzw. Prozentualer Anteil), den die Bedienung von Tisch 1, Tisch 2 und Tisch 3 am Gesamtumsatz hat. Schreibe dir dazu erst den entsprechenden Ansatz auf einen Zettel und versuche dann die Rechnung in der Tabellenkalkulation umzusetzen. Hinweis: Verwende in deinen Zellen nicht (noch nicht) das %-Zeichen.
  2. Jede der drei Bedienungen der Tische bekommt von ihrem Umsatz 10% als Bonus für die gelungene Veranstaltung. Berechne wie viel die einzelnen Bedienungen bekommen und wie viel der Wirt insgesamt an Bonus ausgeben muss. Hinweis: Auch hier ist es angebracht, vor der Berechnung in Excel rechnerische Notizen zu machen und dann erst die Aufgabe in Excel umzusetzen.

Viel Erfolg!

This website uses cookies for visitor traffic analysis. By using the website, you agree with storing the cookies on your computer.More information