7.1.20 Ü1: Übung Diagramme auswerten

Suche dir eine der drei Aufgaben aus.

Dokumentiere deine Ergebnisse/Rechnungen und die Daten, die du aus dem Diagramm entnimmst genau.

Wenn du mit den Arbeitsaufträgen zu deinem Diagramm fertig (bitte nicht vorher) bist, kannst du gern eine Präsentation oder ein Dokument mit deinen Ergebnissen erstellen.

Schwierigkeitsstufe 1 (sehr leicht)

:check: Aufgaben:

  1. Beschreibe das Diagramm an Hand dieser Vorschläge (ZUM: Redemittel zur Diagrammbeschreibung). Du kannst auch gern eigene Formulierungen oder Ideen mit einfließen lassen. Benutze nur Daten, die du erkennen kannst. Führe noch keine Berechnungen durch. Abschätzungen, die du erkennen kannst sind sehr sinnvoll.
  2. Welche Angabe würdest du in das Diagramm unbedingt mit aufnehmen? Welche Angabe fehlt hier?
  3. Berechne die Gesamtbevölkerung dieses Landes.
  4. Welches europäische Land könnte hier angegeben sein? Nutze dazu die Liste europäischer Länder der Wikipedia.
  5. England, Frankreich und Italien haben ungefähr gleich viele Einwohner. Wie viele?
  6. Berechne für jede Altersgruppe den relativen Anteil an der Gesamtbevölkerung. Gib den Anteil als gekürzten Bruch, als gerundete Dezimalzahl und als Prozentsatz an. Du kannst auch den Taschenrechner verwenden (Klick!). Fertige aussagekräftige Aufzeichnungen dazu an.

Schwierigkeitsstufe 2 (ok)

:check: Aufgaben:

  1. Beschreibe das Diagramm an Hand dieser Vorschläge (ZUM: Redemittel zur Diagrammbeschreibung). Du kannst auch gern eigene Formulierungen oder Ideen mit einfließen lassen. Benutze nur Daten, die du erkennen kannst. Führe noch keine Berechnungen durch. Abschätzungen, die du erkennen kannst sind sehr sinnvoll.
  2. Welche Angabe würdest du in das Diagramm unbedingt mit aufnehmen? Welche Angabe fehlt hier?
  3. Berechne die Gesamtbevölkerung dieses Landes.
  4. Welches europäische Land könnte hier angegeben sein? Nutze dazu die Liste europäischer Länder der Wikipedia.
  5. England, Frankreich und Italien haben ungefähr gleich viele Einwohner. Wie viele?
  6. Berechne für jede Altersgruppe den relativen Anteil an der Gesamtbevölkerung. Gib den Anteil als gekürzten Bruch, als gerundete Dezimalzahl und als Prozentsatz an. Du kannst auch den Taschenrechner verwenden (Klick!). Fertige aussagekräftige Aufzeichnungen dazu an.
  7. In fast jedem Altersbereich ist der Anteil der Männer ca. 0,5. Ab 70 Jahren verschiebt sich jedoch das Verhältnis. Berechne für die letzten drei Altersbereiche den relativen Anteil der Männer an der jeweiligen Altersgruppe.
  8. Versuche Gründe für diese Verschiebung zu finden. Warum gibt es in diesen Altersgruppen mehr Frauen, als Männer?

Schwierigkeitsstufe 3 (etwas komplizierter)

:check: Aufgaben:

  1. Beschreibe das Diagramm an Hand dieser Vorschläge (ZUM: Redemittel zur Diagrammbeschreibung). Du kannst auch gern eigene Formulierungen oder Ideen mit einfließen lassen. Benutze nur Daten, die du erkennen kannst. Führe noch keine Berechnungen durch. Abschätzungen, die du erkennen kannst sind sehr sinnvoll.
  2. Welche Angabe würdest du in das Diagramm unbedingt mit aufnehmen? Welche Angabe fehlt hier?
  3. Berechne die Gesamtbevölkerung dieses Landes.
  4. Welches europäische Land könnte hier angegeben sein? Nutze dazu die Liste europäischer Länder der Wikipedia.
  5. England, Frankreich und Italien haben ungefähr gleich viele Einwohner. Wie viele?
  6. Berechne für jede Altersgruppe den relativen Anteil an der Gesamtbevölkerung (unabhängig vom Geschlecht). Gib den Anteil als gekürzten Bruch, als gerundete Dezimalzahl und als Prozentsatz an. Du kannst auch den Taschenrechner verwenden (Klick!). Fertige aussagekräftige Aufzeichnungen dazu an. Achtung! Es soll vorerst nicht zwischen Frauen und Männern unterschieden werden.
  7. Vergleiche das Diagramm 3 mit dem Diagramm 2. Finde Gründe, warum das Diagramm 3 besser geeignet ist, als Diagramm 2. Gibt es vielleicht auch Gründe, warum man Diagramm 2 vorziehen könnte?
  8. Warum gibt es in den hohen Altersgruppen mehr Männer, als Frauen?
  9. Suche im Netz nach einer „Alterspyramide“ für die Türkei. Versuche jetzt aus diesen beiden Diagrammen Aussagen über die „Bevölkerungsstruktur“ der beiden Länder zu treffen.
This website uses cookies for visitor traffic analysis. By using the website, you agree with storing the cookies on your computer.More information