Hinweise zum Jahresbericht

Artikel Ideen

  • MuÄ: 6 schöne Bilder scannen und evtl. kurzen Text dazu
  • Jugendsozialarbeit unbedingt wieder mit rein
    • schon mit Lp besprochen
  • Produkte aus Eth/Reli mit Foto und kurzem Text rein
  • Programm TdoS als PDF (?)
  • Zertifikat Englisch Juli (Ob, Uk, Am?)
  • Ballspieltag, Bundesjugendspiele

Hinweise Zum Erstellen

Nicht alles ist für alle von Interesse.

Nutzt das Inhaltsverzeichnis (oben rechts)!

Vor jedem Punkt könnt ihr euch immer das Wort „BITTE“ vorstellen.

Vielen Dank. Ivo

Artikelschreiber

  • immer mit Überschrift („PWS“ sollte in der Überschrift nicht vorkommen)
  • Artikel aus der eigenen Perspektive immer in der Ich-Form oder unpersönlich schreiben
  • immer mit einem kurzen Exzerpt (ca. 1 bis 1,5 Zeilen bei A4)
  • immer Autor unter den Artikel in der Form I. Schwalbe bzw. H. Hansen, T. Taste, D9
  • keine Aufzählungen/Nummerierungen verwenden
  • keine Tabellen verwenden
  • immer ganze Sätze schreiben
  • immer Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen, Lehrerinnen und Lehrer (kein Binnen-I, kein „Schüler(innen)“ usw.)
  • Schülernamen immer in der Form H. Hansen und U. Uhler, D9
  • Klassennamen immer mit Großbuchstabe – Zahl – Kleinbuchstabe, kein Leerzeichen! Beispiel: Z10a
  • Absätze immer mit einer Leerzeile getrennt
  • keine Formatierungen
  • Bilder immer in Originalgröße zur Artikeldatei, NICHT in den Text einfügen
  • spezielle Wünsche für Positionen von Bildern können im Text mit [Bild8.jpg] markiert werden, diese Positionen lassen sich aber nicht immer realisieren
  • Artikel von SuS immer vorher Korrektur lesen
  • Ordner mit aussagekräftigen Namen in H:\Jahresbericht 20XX erstellen
  • Artikeldatei und Bilddateien rein
  • besser mehr Bilder, als zu wenig, nicht zu viele

Bildermacher

  • Handybilder nur im Notfall
  • besser mehr Bilder fotografieren, kostet ja nichts
  • schlechte, ungeeignete Bilder löschen
  • Rest der Bilder mit zur Artikeldatei in den Artikelordner
  • bitte Platz um das Objekt/die Gruppe lassen, damit ich das Bild noch beschneiden kann

Eher so:

Hier ist genug Platz, damit ich das Bild noch dem Layout anpassen kann und Teile wegschneiden kann, ohne Menschen Körperteile abzutrennen oder ähnliches.

Eher so nicht:

Hier habe ich keine Möglichkeit mehr, das Bild zu beschneiden. Das müsste ich so nehmen, wie es ist. Und so passt es meistens nicht ins Layout der Jahresberichtes.

Korrekturen

  • jeder Artikel sollte eine Überschrift haben, in der die Abkürzung PWS nicht vorkommt
  • jeder Artikel sollte ein Exzerpt haben, bei Bedarf bitte hinzufügen (Exzerpt ca. 1 bis 1,5 Zeilen bei A4)
  • auf einheitliche Klassenbezeichnungen achten
    • Großbuchstabe
    • Zahl
    • Kleinbuchstabe
    • keine Leerzeichen
    • Beispiel: Z10a
  • Verfasser sollte unter jedem Artikel stehen
    • Form Lehrer: I. Schwalbe
    • Form Shchüler: H. Hansen, T. Taste, D9a
  • Überflüssige Leerzeilen und Leerzeichen entfernen
    • Absatz mit einer Leerzeile getrennt
    • keine Einzüge mit Leerzeichen, bitte in Tabs konvertieren (am besten sind keine Einzüge und Aufzählungen)
    • Leerzeichen bei Satzzeichen beachten
    • keine Leerzeichen/Leerzeilen am Absatzende oder Textende
    • keine manuellen Zeilenschaltungen
  • Rechtschreibung, Grammatik, Ausdruck – natürlich
  • nach der Korrektur das Wort fertig in die erste Zeile schreiben
  • UND nach der Korrektur das Wort fertig an den Anfang des Dateinamens schreiben
    • Beispiel Dateiname: fertig Ga Einweihung Las VEGAs gastro
This website uses cookies for visitor traffic analysis. By using the website, you agree with storing the cookies on your computer.More information